IART-Training

Instruktor Kurse

IART Instruktoren sind Vorreiter im Bereich des technischen Tauchens und bieten ihren Schüler Trimix-Tauchgänge in Tiefen bis 90m an,

nicht selten mit den aktuellsten Rebreathern. Deswegen bezeichnen wir die IART Ausbildung als “STATE OF THE ART”!

Welche Qualifikationen sind nötig um IART Instructor zu werden?

Ich bin bereits Instruktor bei einer anderen Organisation!

Ich bin ein OC Instruktor und möchte nun gerne Rebreathertauchen unterichten!

Ich bin bereits Rebreather-Instruktor bei IART und möchte gern ein höheres Level unterrichten!

Ich bin bereits ein OC Instruktor bei IART und möchte gerne Rebreathertauchen unterrichten!

Ich bin bisher noch kein Instruktor und jetzt?

Welche Qualifikationen sind nötig um IART Instruktor zu werden?

Unsere Instruktoren benötigen eine Menge an persönlicher Taucherfahrung und außerordentliche, eigene Qualifikationen – das ist wenig überraschend. Allerdings arbeiten nicht alle Instruktoren auf diesem Level. Eine wachsende Anzahl an Instruktoren interessiert sich ausschließlich für das Sporttauchprogramm, das IART jetzt anbietet.

IART OC Werdegang 2014

Ich bin bereits Instruktor bei einer anderen Organisation!

Wenn Sie bereits Instruktor bei einer anerkannten Ausbildungsorganisation sind, können Sie einfach mit Ihrer aktuellen Instruktor Qualifikation zu IART wechseln. Sie müssen nur zusätzlich ein eintägiges IOC (IART Orientation Seminar) bei einem beliebigen IART Instruktor Trainer besuchen. Dieser führt Sie ein in die Firmenethik, die Ausbildungsprogramme, Instruktor Materialien und die verschiedenen Vorgänge, wie z.B. Durchführung von Zertifizierungen und Bestellung von Manuals. Es gibt keinen Test oder keine Begutachtung der Tauchfertigkeiten im Wasser, sie können sich also entspannen und den Tag mit Ihrem IT genießen!

Ich bin ein OC Instruktor und möchte nun gerne Rebreathertauchen unterrichten!

Kein Problem. Sobald Sie Ihren User Kurs mit dem von Ihnen gewählten Rebreather erfolgreich abgeschlossen und die Mindestanforderung an persönlicher Taucherfahrung auf dem Gerät gesammelt haben, können Sie sich zu einem ITP (Instruktor Training Programme) bei einem IART Instruktor Trainer anmelden, der qualifiziert ist, Ihr gewähltes Gerät zu unterrichten. Während einer 3-tägigen Beurteilung (einschließlich dem IOC) demonstrieren Sie Ihre Tauchfertigkeiten auf dem Gerät sowie Ihre Lehrfähigkeit zu den Spezifikationen des Geräts, sowohl theoretisch als auch praktisch unter Wasser.

Ich bin bereits Rebreather-Instruktor bei IART und möchte gern ein höheres Level unterrichten!

Zuerst einmal müssen Ihre persönlichen Tauchqualifikationen das Level erreichen, das Sie unterrichten möchten und Sie müssen die Mindestanforderung an geloggten Tauchstunden sammeln. Außerdem benötigen Sie eine Mindestanzahl an ausgebildeten Schülern auf Ihrem aktuellen Level als Instruktor, um vorweisen zu können, dass Sie über die Erfahrung verfügen, zum nächsten Level voranzuschreiten. Sind Sie bereits IART Instruktor, müssen Sie kein IOC belegen, sondern nur ein 2-tägiges IE (Instruktor Exam) besuchen, bei dem Ihr Instruktor Trainer Sie anhand Ihrer persönlichen Tauchfertigkeiten einschätzt und Ihre Fähigkeit beurteilt, auf diesem neuen Level zu unterrichten.

IART Rebreather Werdegang 2014

Ich bin bereits ein OC Instruktor bei IART und möchte gerne Rebreathertauchen unterrichten!

Dies betrachten wir als normale Weiterentwicklung ! Wie zuvor beschrieben benötigen Sie Ihre Qualifikation als User und die Mindestanforderung an Tauchstunden auf dem Gerät, das Sie unterrichten wollen. Unabhängig von Ihrem Status als OC Instruktor, als Rebreather Instruktor beginnen Sie auf Level 1. Ein Sprung vom OC Trimix Instruktor zum Rebreather Trimix Instruktor ist nicht möglich! Auch hier kommt es wieder zum 2-tägigen IE (Instructor Exam), bei dem Ihr Instruktor Trainer Ihre persönlichen Rebreather-Tauchfertigkeiten und Ihre Fähigkeit Rebreathertauchen zu unterrichten, einschätzt.

Ich bin bisher noch kein Instruktor!

Sie sind ein erfahrener Taucher und möchten gerne ein IART Instruktor werden? Unabhängig davon, ob Ihre Erfahrung auf dem OC- oder dem Rebreather-Bereich aufbaut, Sie müssen erst einmal die Rolle des Lehrenden und die Sorgfaltspflicht als Instruktor lernen, die Sie gegenüber Ihren Schülern vorhalten müssen. Dies erfolgt in einem 4-tägigen IART IDC (Instructor development course), bei dem die Mitarbeiter des IDC Ihre Fertigkeiten und Ihr Wissen schulen und ausbauen, das zum Bestehen Ihrer Instruktor-Prüfung (IE) nötig ist. Ihre Stärken und Schwächen werden beurteilt, es gibt allerdings kein PASS/FAIL, also BESTEHEN/DURCHGEFALLEN bei Ihrem IDC. Sie müssen es nur besuchen und beenden. Im zweiten Schritt müssen Sie das 2-tägige IE ablegen, das Sie belegen können, sobald Sie sich bereit dazu fühlen. Einige tun dies                                                                     direkt im Anschluss an Ihr IDC, andere möchten erst gern noch ein bisschen mehr Erfahrung sammeln.

Und jetzt?

Freuen wir uns auf Eure Bewerbung

Herzlich willkommen bei IART!