IART - International Association of Rebreather Trainers

IART rebreather Werdeganggrafik D 2016Nach unserem IART Headquarter-Treffen wurde beschlossen, die Rebreather Ausbildungsstandards mit sofortiger Wirkung anzupassen. Mit diesem Newsletter informieren wir Sie zu diesem Thema!

Die alten User-Level I Standards (Verdünnungsgas Luft, keine Deco) gefolgt von der "Taucherfahrung Phase", bevor sie mit dem Level II Extended Range fortfahren konnten, wird durch eine flexiblere und auf den Benutzer angepasste Qualifikationen, umgestellt.

Die neuen Standards können wie folgt zusammengefasst werden:

User Level I (Verdünnungsgas Luft, keine Deco) bleibt unverändert, aber es besteht die Möglichkeit für einige Taucher sofort mit dem 40m Deco Modul mit Luft oder normoxischen Trimix, abhängig von der Qualifikation des Tauchers, zu beginnen.

 


Beispiele:
Ein Taucher ist als IART OC Dekompression Diver (oder gleichwertig) zertifiziert. Für das IART Rebreather-Deco-Modul werden zwei weitere Prüfungstauchgänge unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss des Level I Kurses durchgeführt. Der Taucher wird als Level I Deco Verdünnungsgas AIR zertifiziert.
Ein Taucher ist als IART OC Extended Range Diver oder Advanced Trimix Diver (oder gleichwertig) zertifiziert. Für das IART Rebreather-Deco-Modul werden zwei weiteren Prüfungstauchgänge unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss des Level I Kurses durchgeführt, wobei der Taucher zwischen dem Verdünnungsgas Luft bzw. Normoxic Trimix wählen kann. Der Taucher wird als Level I Deco zertifiziert.

Alle Taucher die über keine Dekompressions-Qualifikationen verfügen, müssen nach Beendigung des Level I 25 Tauchstunden auf dem jeweiligen Kreislauftauchgerät absolvieren, bevor sie den IART Decompression Kurs beginnen können. Verdünnungsgas Luft muss verwendet werden.

Im Anschluss an den Dekompresionskurs sind für ALLE Taucher 50 geloggt Tauchstunden auf dem jeweiligen Rebreather notwendig, bevor sie den Level II Kurs (normoxisches Trimix) beginnen können. Dieser Kurs beinhaltet VIER Tauchgänge mit normoxischen Trimix. (im Einklang mit den Standards für OC) Die einzige Ausnahme ist nach wie vor für Taucher die bereits OC Advanced Trimix zertifiziert sind, die (wenn gewünscht) nach 80 geloggten Tauchgängen direkt mit den Kurs Advanced Trimix Level III fortfahren können. Die neuen Flow charts sind online.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeDownloads
Diese Datei herunterladen (IART-OC-Werdegang.pdf)IART-OC-Werdegang.pdf 20 KB153
Diese Datei herunterladen (IART-RB-Werdegang.pdf)IART-RB-Werdegang.pdf 21 KB162

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.\n\nI accept cookies from this site. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk