IART - International Association of Rebreather Trainers

065 270512 DSCN3579 GNO_000884 GNO_000902 GNO_001213 GNO_001626 OC adv Trimix P1060031 P1080770 P1080797 P1080803 P1080833 shore dive DSC08059
065 270512 DSCN3579 GNO_000884 GNO_000902 GNO_001213 GNO_001626 OC adv Trimix P1060031 P1080770 P1080797 P1080803 P1080833 shore dive DSC08059

Extended RangeIm Vorfeld dieses Kurses haben Sie sich als Voraussetzung bereits vertraut gemacht sowohl mit dem Umgang mit zwei Stageflaschen als auch mit dem Hauptvorrat. Sie haben den Umgang mit psychologisch schwierigen Situationen bei dekopflichtigen Tauchgängen gelernt und Sie kennen den Vorteil zusätzlicher Deko-Mixe zur Reduzierung Ihrer Aufstiegszeit und Sie wissen über die nötige Sorgfalt bei Gaswechseln Bescheid.

Sie befinden sich also tatsächlich schon an einem Punkt, an dem Sie über Erfahrung und Fertigkeiten zum Tieftauchen verfügen, da Sie die physiologischen Auswirkungen des Tieftauchens mit Sauerstoff/Nitrox-Gemischen sicherlich kennen, wissen Sie aber, dass dies ein riskantes Unterfangen wäre.

Die einzige Lösung besteht darin, dem Mix ein zweites Inertgas hinzuzufügen, das somit sowohl den Sauerstoff- als auch den Stickstoffanteil reduziert. Das am häufigsten verwendete Gas ohne gefährliche Nebenwirkungen für den menschlichen Körper ist Helium .

 

Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, den Tauchgang mit drei verschiedenen Gasen (Trimix) durchzuführen und er erweitert Ihren Tiefenbereich bis auf 60m. Sie betreten einen Tiefenbereich, den nur wenige Sporttaucher jemals sehen werden. Sie werden belohnt mit wenig betauchten Tauchplätzen und der Möglichkeit, sich von den Massen absondern zu können.

Kursinhalt / -dauer:

Während Ihrer IART Extended Range Ausbildung wird Ihnen die Möglichkeit gegeben, sich die nötigen Fähigkeiten, das Wissen und die Techniken zur sicheren Durchführung von Dekompressionstauchgängen mit normoxischem Trimix als Bottom-Gas bis in eine Maximaltiefe von 60m anzueignen. Sie erhalten eine höchst aktuelle Ausbildung entsprechend der momentan akzeptierten und gängigen Methoden und gemäß der Richtlinien bezüglich:

  • Normoxischem Trimix 
  • Tauchgangsplanung und -durchführung 
  • Gasmanagement 
  • Dekompressionsplanung 
  • Dekompressionskrankheit
  • Notfallmanagement 
  • Ausrüstungskonfigurationsbeispiele

Diese Ausbildungsinhalte werden dem Kursteilnehmer in theoretischen wie praktischen Unterrichtseinheiten vermittelt.

Zu den Inhalten der praktischen Ausbildung zählen:

  • Gasanalyse 
  • Stressmanagement
  • Zusammenbau, Zerlegung und Wartung 
  • Notfallübungen 
  • Setzen von Dekobojen 
  • Gaswechsel 
  • Normoxisches Trimix

Der Kurs deckt alle Aspekte normoxischer Trimixtheorie ab und umfasst 4 normoxische Trimix-Tauchgänge, die an mindestens 2 Tagen durchgeführt werden mit einer Mindesttauchzeit von 200 Minuten.

 


We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.\n\nI accept cookies from this site. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk