IART - International Association of Rebreather Trainers

Advanced TrimixWährend Ihrer Ausbildung zum Extended Range Taucher haben Sie den vertrauten Umgang mit zusätzlicher und sperriger Ausrüstung erlernt und den Umgang mit den psychologischen Herausforderungen, die durch kaltes, tiefes Wasser entstehen und durch längere Aufstiege aufgrund von Dekostopps. Sie sind nun vorbereitet für den letzten Schritt der Entwicklung Ihrer OC Tauchfertigkeiten.

Der IART Advanced Trimix Kurs stellt den ultimativen Schritt dar. Hiermit verlassen Sie den Tauch- und den Fähigkeitsbereich des Großteils der Sporttaucher und Ihnen wird wie allen, die sich dieser Ausbildung unterziehen,
ein hohes Maß an Verständnis, Übung und Kompetenz abverlangt – jenseits des Advanced Trimix Levels sind Sie auf sich gestellt!

Kursinhalt / -dauer:

Während Ihrer IART Advanced Trimix Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich die nötigen Fertigkeiten, das Wissen und die Techniken anzueignen, die zum verantwortungsvollen Tauchen im Bereich Open Circuit wichtig sind bezogen auf Dekotauchgänge mit Mischgasen mit Trimix als Botom-Gas bis eine Maximaltiefe von 90m. Sie erhalten eine höchst aktuelle Ausbildung entsprechend der momentan akzeptierten und gängigen Methoden und gemäß der Richtlinien bezüglich:

  • Physiologische Aspekte (z.B. ZNS, Stickstoffnarkose, Hyperkapnie, Hypoxie und Hyperoxie unter extremen Bedingungen)
  • Tauchgangsplanung und -durchführung 
  • Physik und Physiologie des Tieftauchens ( z.B.. HPNS, Gegendiffusion und IEDCS) 
  • Ausrüstungsüberlegungen 
  • Dekompressionsplanung und fortgeschrittene Dekompressionstechniken
  • Gasmanagement und Gaswechsel 
  • Sauerstoff als Dekogas 
  • Notfallmanagement 
  • Dekompressionskrankheit

Diese Ausbildungsinhalte werden dem Kursteilnehmer in theoretischen wie praktischen Unterrichtseinheiten vermittelt.

Zu den Inhalten der praktischen Ausbildung zählen: die sorgfältige Planung, Gasanalyse, Markieren der Tauchflaschen, Vertrautmachen mit der Ausrüstung (Travel/Deko-Stageflaschen – ab- und anlegen), Gaswechsel, Notfall und „Out-of-Air“-Maßnahmen (Wechselatmung, Teilen des Gasvorrats, Notfallaufstieg usw.), Aufstiegs-Reel und Setzen Hebesack sowie geeignete Dekompressionstechniken.

Der Kurs deckt alle Aspekte der Advanced Trimix Theorie ab und umfasst 2 Tauchgänge im begrenzten Freiwasser und 4 Freiwassertauchgänge, die an mindestens 4 Tagen durchgeführt werden, mit einer Mindestgesamttauchzeit von 240 Minuten.

 


We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.\n\nI accept cookies from this site. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk